Die Finanzaufsicht BaFin ermittelt gegen die Asset Allokation Ltd. Das Unternehmen bietet auf der Website asset-allokation.com ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen an. Die Website erweckt den Anschein, dass es sich um eine Website des von der BaFin zugelassenen Wertpapierinstituts Asset Allocation AG Vermögensanlagen – Consulting handelt. Das ist nicht der Fall. Es handelt sich um einen Identitätsdiebstahl.

Die Information der BaFin basiert auf § 37 Absatz 4 Kreditwesengesetz.