Die BaFin hat einen Entwurf von Fragen und Antworten (Frequently asked Questions – FAQs) zur Institutsvergütungsverordnung (InstitutsVergV) zur Konsultation gestellt. Sie sollen die bisherige Auslegungshilfe ablösen, die am 16. Februar 2018 veröffentlicht wurde.

Mit den FAQs hat die BaFin unter anderem die Leitlinien der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) für eine solide Vergütungspolitik gemäß der europäischen Kapitaladäquanzrichtlinie (Richtlinie 2013/36/EU; EBA/GL/2021/04) in ihre Verwaltungspraxis übernommen.

In dem FAQ-Entwurf führt die BaFin auch aus, inwiefern sie aufgrund der Besonderheiten des deutschen Bankenmarkts Proportionalitätsaspekte berücksichtigen will. Darüber hinaus finden sich dort auch Sachverhalte, die nicht von den EBA-Leitlinien erfasst sind.

Stellungnahmen sind bis zum 4. August 2023 per E-Mail möglich.