Die Finanzaufsicht BaFin ermittelt gegen die bislang unbekannten Betreiber der Website deluxeroyals.com. Die Website wird als Handelsplattform für Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes und Kryptowerte dargestellt.

Als Betreiber der Website wird die Deluxe Royals angegeben, die als SHADLAKE Ltd. mit Sitz in Bulgarien registriert sei. Angeblich soll es eine Niederlassung in Frankfurt am Main geben. Weder Deluxe Royals noch SHADLAKE Ltd. werden von der BaFin beaufsichtigt.

Wer Bankgeschäfte, Finanz- oder Wertpapierdienstleistungen in Deutschland anbietet, benötigt dazu die Erlaubnis der BaFin. Einige Unternehmen bieten solche Dienstleistungen jedoch ohne die erforderliche Erlaubnis an. Informationen darüber, ob ein bestimmtes Unternehmen von der BaFin zugelassen ist, finden Sie in der Unternehmensdatenbank.

Die Information der BaFin basiert auf § 37 Absatz 4 Kreditwesengesetz.