Die Shenanigans Consulting LTD betreibt nach Erkenntnissen der Finanzaufsicht BaFin unter stamcapitalinvest.world eine weitere unerlaubte Plattform. Auch hierfür hat sie keine Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz (KWG) oder dem Wertpapierinstitutsgesetz. Die BaFin hatte bereits mehrfach über den Verdacht informiert, dass die Gesellschaft über verschiedene Websites ohne Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen anbietet.

Die BaFin, das Bundeskriminalamt und die Landeskriminalämter raten Verbraucherinnen und Verbrauchern generell, bei Geldanlagen im Internet äußerst vorsichtig zu sein und vorab gründlich zu recherchieren, um Betrugsversuche rechtzeitig zu erkennen.
Zum Hintergrund:

Finanz- und Wertpapierdienstleistungen dürfen in Deutschland nur mit einer Erlaubnis der BaFin angeboten werden. Einige Unternehmen bieten solche Dienstleistungen jedoch an, ohne die erforderliche Erlaubnis zu haben. Informationen darüber, ob ein bestimmtes Unternehmen von der BaFin zugelassen ist, finden Sie in der Unternehmensdatenbank.

Die Information der BaFin basiert auf § 37 Absatz 4 KWG.